Bambini (U7)

Bambinis machen Abschluss beim Jako-Cup

Traditionell beenden die Bambinis die zweiwöchige Turnierserie im Hallenfußball beim TV Niederstetten. Seit 2016 werden hier den Verbandsvorgaben entsprechend keine Ergebnisse mehr notiert und alle Mannschaften zu Siegern erklärt - in diesem Fall bei der Siegerehrung von Niederstettens Amtsverweser Simon Michler. Stolze 18 Mannschaften waren mit dabei, in zwei Neuner-Gruppen wurde jeweils gegeneinander gespielt. Insgesamt fielen so über 200 Tore bei den G-Junioren. Am Ende bekam jeder Teilnehmer einen Pokal - strahlende Kinderaugen beendeten also den 22. Jako-Cup beim TVN.

Druckversion | Sitemap
© TV Niederstetten